Gleisbildstellwerk Ändern und Erweitern

Das vorhandene Gleisbildstellpult sollte um einige Funktionen erweitert werden und in der Darstellung der Gleisgeometrie besser angepasst werden. So sah es bisher aus:


Erforderliche Änderungen am Gleisbildstellpult

  • Bessere Abbildung der tatsächlichen Gleisgeometrie, damit Besucher nicht Abzählen müssen, für welches Gleis welche Weiche gestellt werden muss
  • Einbau eines Bedienelementes zum Schwenken des Wasserkrans
  • Einbau von Joystick-Module für
    • Bedienung des Bekohlungskrans
    • Bedienung für den geplanten Bockkran
    • Bedienung des Fuchs-Baggers
  • Vervollständigung der Gleise um eine Belegungsausleuchtung, wo sie noch fehlte

Hier das Ergbenis vorweg:

Die detaillierte Beschreibung der Vorgehensweise ist für diesen Menüpunkt zu groß geraten, soll aber wegen der Vollständigkeit und der unterwegs aufgetretenen Probleme und deren Lösungen nicht gekürzt werden.

Wer Interesse hat kann sich das pdf-Dokument im Downloadbereich herunterladen.

top
Cookies erleichtern die Optimierung meiner Hobby-Informationen. Mit der Nutzung meiner Website erklärst Du Dich einverstanden, dass ich Cookies verwende.